Dynamic Web Pages: deutschsprachiger PHP Knotenpunkt seit 1999

Dynamic Web Pages : deutschsprachiges PHP-Handbuch : mt-srand _

 
  PHP Journal  
  _  
 
<mt_rand octdec>
Letzte Aktualisierung: Mon, 08 Sep 2014
 

mt_srand

(PHP 3 >= 3.0.6, PHP 4, PHP 5)

mt_srand -- seed the better random number generator

Beschreibung

void mt_srand ( int seed )

Legt einen internen Startwert für den Zufallsgenerator in mt_rand() fest. Gleiche Startwerte führen auch jeweils zu derselben Pseudo-Zufallssequenzen daher ist es üblich, diese über die aktuelle Uhrzeit festzulegen:

// seed with microseconds since last "whole" second
mt_srand((double)microtime()*1000000);
$randval = mt_rand();

Anmerkung: Seit PHP 4.2.0 ist es nicht mehr nötig, den Zufallszahlengenerator zu initialisieren, bevor man ihn benutzt.

Siehe auch mt_rand(), mt_getrandmax(), srand(), rand() und getrandmax().



<mt_rand octdec>
Letzte Aktualisierung: Mon, 08 Sep 2014
 


powered by Hetzner
top Alle Rechte vorbehalten. © Dynamic Web Pages 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 top

Werbung an/aus Werbung aus Werbung an