Dynamic Web Pages: deutschsprachiger PHP Knotenpunkt seit 1999

Dynamic Web Pages : deutschsprachiges PHP-Handbuch : array-multisort _

 
  PHP Journal  
  _  
 
<array_merge array_pad>
Letzte Aktualisierung: Sun, 20 Apr 2014
 

array_multisort

(PHP 4, PHP 5)

array_multisort -- Sortiert mehrere oder multidimensionale Arrays

Beschreibung

bool array_multisort ( array ar1 [, mixed arg [, mixed ... [, array ...]]] )

Gibt bei Erfolg TRUE zurück, im Fehlerfall FALSE.

array_multisort() wird zum Sortieren von entweder mehreren Arrays auf einmal, oder eines multidimensionalen Arrays nach einer oder mehreren Dimensionen benutzt. Bei der Sortierung werden die Schlüsselassoziationen beibehalten.

Assoziative (string) Schlüssel werden beibehalten, aber numerische Schlüssel werden neu nummeriert.

Die angegebenen Arrays werden als Spalten einer Tabelle behandelt, welche nach Reihen sortiert werden - ähnlich der SQL Klausel ORDER BY. Das erste Array ist auch das erste in der Sortierreihenfolge. Die in diesem Array gleichen Zeilen (Werte) werden anhand des nächsten angegebenen Arrays sortiert, usw.

Die Struktur der Argumente ist etwas ungewöhnlich, aber flexibel. Das erste Argument muss ein Array sein. Die nachfolgenden Argumente können entweder ein Array oder eines der folgenden Sortierflags sein.

Flags für Sortierreihenfolge:

  • SORT_ASC - sortiere in aufsteigender Reihenfolge

  • SORT_DESC - sortiere in absteigender Reihenfolge

Flags für Sortiertypen:

  • SORT_REGULAR - vergleiche Felder normal

  • SORT_NUMERIC - vergleiche Felder numerisch

  • SORT_STRING - vergleiche Felder als Strings

Es kann nur ein Sortierflag des selben Typs nach jedem Array spezifiziert werden. Sortierflags nach einem Array Argument gelten nur für dieses Array, und werden vor jedem neuen Array Argument zu den Defaultflags SORT_ASC und SORT_REGULAR zurückgesetzt.

Gibt bei Erfolg TRUE zurück, im Fehlerfall FALSE.

Beispiel 1. Sortieren mehrerer Arrays

<?php
$ar1
= array("10", 100, 100, "a");
$ar2 = array(1, 3, "2", 1);
array_multisort($ar1, $ar2);
?>

In diesem Beispiel enthält das erste Array nach dem Sortieren 10, "a", 100, 100. Das zweite Array wird 1, 1, "2", 3 enthalten. Die Einträge des zweiten Arrays, welche den identischen Einträgen des ersten Arrays entsprechen (100 und 100) wurden ebenfalls sortiert.

array(4) {
  [0]=> string(2) "10"
  [1]=> string(1) "a"
  [2]=> int(100)
  [3]=> int(100)
}
array(4) {
  [0]=> int(1)
  [1]=> int(1)
  [2]=> string(1) "2"
  [3]=> int(3)
}

Beispiel 2. Sortieren eines mehrdimensionalen Arrays

<?php
$ar
= array(
       array(
"10", 11, 100, 100, "a"),
       array( 
12, "2"31)
     );
array_multisort($ar[0], SORT_ASC, SORT_STRING,
                
$ar[1], SORT_NUMERIC, SORT_DESC);
var_dump($ar);
?>

In diesem Beispiel wird sich das erste Array nach der Sortierung in "10", 100, 100, 11, "a" ändern (es wurde als Strings in aufsteigender Reihenfolge sortiert). Das Zweite wird 1, 3, "2", 2, 1 enthalten (sortiert als Zahlen in absteigender Reihe).

array(2) {
  [0]=> array(5) {
    [0]=> string(2) "10"
    [1]=> int(100)
    [2]=> int(100)
    [3]=> int(11)
    [4]=> string(1) "a"
  }
  [1]=> array(5) {
    [0]=> int(1)
    [1]=> int(3)
    [2]=> string(1) "2"
    [3]=> int(2)
    [4]=> int(1)
  }
}

Beispiel 3. Datenbankdaten sortieren

In diesem Beispiel repräsentiert jedes Element des Arrays data eine Zeile einer Tabelle. Dieser Typ von Datensätzen ist typisch für Datenbankinhalte.

Beispieldaten:

Band   | Auflage
-------+--------
    67 |       2
    86 |       1
    85 |       6
    98 |       2
    86 |       6
    67 |       7

Die Daten als data genanntes Array. Dieses würde üblicherweise erhalten, indem man zum Beispiel mit mysql_fetch_assoc() eine Schleife baut.

<?php
$data
[] = array('Band' => 67, 'Auflage' => 2);
$data[] = array('Band' => 86, 'Auflage' => 1);
$data[] = array('Band' => 85, 'Auflage' => 6);
$data[] = array('Band' => 98, 'Auflage' => 2);
$data[] = array('Band' => 86, 'Auflage' => 6);
$data[] = array('Band' => 67, 'Auflage' => 7);
?>

In diesem Beispiel werden wir nach Band absteigend sortieren und nach Auflage aufsteigend.

Wir haben ein Array von Zeilen, aber array_multisort() benötigt ein Array von Spalten, daher benutzen wir den Code unten, um die Spalten zu bekommen und dann die Sortierung durchzuführen.

<?php
// Hole eine Liste von Spalten
foreach ($data as $key => $row) {
  
$band[$key]  = $row['band'];
  
$auflage[$key] = $row['auflage'];
}

// Die Daten mit band absteigend, Auflage aufsteigend sortieren
// Geben Sie $data als letzten Parameter an, um nach dem gemeinsamen
// Schlüssel zu sortieren.
array_multisort($band, SORT_DESC, $auflage, SORT_ASC, $data);
?>

Der Datensatz ist jetzt sortiert und wird wie folgt aussehen:

Band   | Auflage
-------+--------
    98 |       2
    86 |       1
    86 |       6
    85 |       6
    67 |       2
    67 |       7

Beispiel 4. Groß-/Kleinschreibung nicht beachtende Sortierung

Sowohl SORT_STRING als auch SORT_REGULAR beachten die Groß-/Kleinschreibung, weshalb Strings, welche mit großem Buchstaben beginnen, vor Strings einsortiert werden, die mit kleinem Buchstaben anfangen.

Um eine Suche durchzuführen, die die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet, muss man erzwingen, dass die Sortierreihenfolge von einer Kopie des Originalarrays in Kleinschreibung festgelegt wird.

<?php
$array
= array('Alpha', 'atomar', 'Beta', 'bank');
$array_lowercase = array_map('strtolower', $array);

array_multisort($array_lowercase, SORT_ASC, SORT_STRING, $array);

print_r($array);
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Array
(
    [0] => Alpha
    [1] => atomar
    [2] => bank
    [3] => Beta
)



<array_merge array_pad>
Letzte Aktualisierung: Sun, 20 Apr 2014
 


powered by Hetzner
top Alle Rechte vorbehalten. © Dynamic Web Pages 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 top

Werbung an/aus Werbung aus Werbung an