Dynamic Web Pages: deutschsprachiger PHP Knotenpunkt seit 1999

Dynamic Web Pages : bestofgml _





 
 
 
 
 
 
 

PHP QuickRef

Via QuickRef gelangen Sie direkt zur gesuchten Funktion im Handbuch.

 
 

Printmedien

PHP-Magazin
Das PHP Magazin erscheint 2-monatlich zum Preis von 9,80 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Journal
Das PHP Journal erscheint 2-monatlich zum Preis von 14,95 €. Studenten und Abonnenten erfreuen sich über bis zu 25% Ermäßigung.

PHP Solutions Magazin
Das PHP Solutions Magazin erscheint alle 3 Monate zum Preis von 8,75 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Architect
Der php|architect erscheint monatlich als digitale PDF-Version zum Preis von $3,99 USD und als Print-Version zum Preis von $8,69 USD. Im Abo gibt es Rabatt (30% Print, 15% PDF).

 

Mailinglistenthread Nummer 14

 

Egon Schmid:


>
>
> "Welche Editoren sind für PHP geeignet"

Ich finde dieses Thema OffTopic. Dieses Thema ist in dem Buch von Krause
auch umfassend beschrieben worden. Mit der Verteilung sieht es etwas
anderst aus: 8 Seiten für Windows-Editoren und gerade ein halbe Seite
für Unix-Editoren. Über Mac-Editoren gibts nichts zu lesen, obwohl die
Hälfte der Entwickler bei SIX mit Macs arbeiten und alle in den Zimmern
arbeiten, die gegenüber von Hartmut liegen.

In der englischsprachigen Mailing Liste wird dieses Thema auch nicht
gerne gesehen. Es gibt deshalb bei http://php.net/links.php einen Link
zu Keith Edmunds "PHP Editors" Seite. Auf dieser Seite frägt der Autor
"Is your favourite PHP editor missing? Please let me know."

-PHP-Opa "Editor of the English and German PHP Manual and Webmaster @
php.net"

> --
> > var $url="http://www.rent-a-phpwizard.de/";
> var $fon="0931/7843792"; var $fax="0931/7843795";
> } /* Björn Schotte, "Mr. PHP" */ ?>

Wer ist Mr. PHP? Ist das vielleicht "Parents Helping Parents" das man
bei http://www.php.org/ finden kann?

 

Wolfgang Drews:


> -PHP-Opa "Editor of the English and German PHP Manual and Webmaster @
> php.net"
>
> > --
> > > > var $url="http://www.rent-a-phpwizard.de/";
> > var $fon="0931/7843792"; var $fax="0931/7843795";
> > } /* Björn Schotte, "Mr. PHP" */ ?>
>
> Wer ist Mr. PHP? Ist das vielleicht "Parents Helping Parents" das man
> bei http://www.php.org/ finden kann?

ROFL :-) Immer diese Pseudonyme :-)

-Wolfgang
aka "Armin Steiner"


 

Egon Schmid:


> > Wer ist Mr. PHP? Ist das vielleicht "Parents Helping Parents" das man
> > bei http://www.php.org/ finden kann?
>
> ROFL :-) Immer diese Pseudonyme :-)

Wolfgang Du lenkts vom eigentlichen Thema ab. Es geht in diesem Thread um
Editoren mit besonderer Eignung und unter der besonderen Berücksichtigung
der Scriptsprache PHP. Vereinfacht ausgedrückt liese es sich vielleicht
auch so ausdrücken. Welches Programm benutze ICH zum schreiben von PHP
Programmen am liebsten.

Ich benutze zum Beispiel einen Editor, der heisst "emacs". Wenn man dan
die Leute befragt die den auch benutzen, dann bekommt man zur Antwort:
Eight Megabytes And Constantly Swapping. Als ich damals eine nette
Mitarbeiterin (es war auch die Erste und Einzigste die ich damals
eingestellt hatte) gabs nur den "vi". Das wird bekanntlich als "Wie Ei" im
Deutschen ausgesprochen und da wars dann auch ganz schnell vorbei mit
meinem Posten im öffentlichen Dienst.
[...]

-Egon

PS: Eine Liste oder Link auf diese Pseudonyme auf einer der
deutschsprachigen Portal Sites zu PHP wäre auch nicht schlecht. PHP-Opa
ist übrigens eine Erfindung von Mark Kronsbein und das sollte er sich
schnellst möglich patentieren lassen. Ist wahrscheinlich ein rekursives
Acronym für Open PHP Alzheimers oder so ähnlich.

 

Thomas Fromm:

> Ich benutze zum Beispiel einen Editor, der heisst "emacs". Wenn man dan
> die Leute befragt die den auch benutzen, dann bekommt man zur Antwort:
> Eight Megabytes And Constantly Swapping. Als ich damals eine nette
> Mitarbeiterin (es war auch die Erste und Einzigste die ich damals
> eingestellt hatte) gabs nur den "vi". Das wird bekanntlich als "Wie Ei" im
> Deutschen ausgesprochen und da wars dann auch ganz schnell vorbei mit
> meinem Posten im öffentlichen Dienst.

Ach. Cat und strg+d ist euch wohl zu unkomfortabel was ? bringt man euch
auch das essen ans bett und kaut es euch vor ? aber allein gehen koennt
ihr doch schon oder wird euer Gnaden auch da von mutti und pappi bedient ?
;-)



Thomas
... spass muss sein


 

Mark Kronsbein:


>ROFL :-) Immer diese Pseudonyme :-)

Jaja, TAFKAS, das sagt wieder mal genau der Richtige.

SCNR

Mark

 

zurück

Folge DynamicWebPages!

PHP News als RSS abonnieren ...
Auf Twitter folgen ...
Fan werden auf Facebook ...

 
 

PHP Newsletter

Bleiben Sie immer "Up-To-Date" mit unseren Newslettern!

PHP Newsletter
PHP Trainingsletter

 
 
 
 
 
 

PHP Releases

 
 

Sponsoren

 
 
 
   
powered by Hetzner


top Alle Rechte vorbehalten. © Dynamic Web Pages 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 top

  Seitenaufbau in 0.022 Sekunden