Dynamic Web Pages: deutschsprachiger PHP Knotenpunkt seit 1999

Dynamic Web Pages : wxmp-installation _





 
 
 
 
 
 
 

PHP QuickRef

Via QuickRef gelangen Sie direkt zur gesuchten Funktion im Handbuch.

 
 

Printmedien

PHP-Magazin
Das PHP Magazin erscheint 2-monatlich zum Preis von 9,80 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Journal
Das PHP Journal erscheint 2-monatlich zum Preis von 14,95 €. Studenten und Abonnenten erfreuen sich über bis zu 25% Ermäßigung.

PHP Solutions Magazin
Das PHP Solutions Magazin erscheint alle 3 Monate zum Preis von 8,75 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Architect
Der php|architect erscheint monatlich als digitale PDF-Version zum Preis von $3,99 USD und als Print-Version zum Preis von $8,69 USD. Im Abo gibt es Rabatt (30% Print, 15% PDF).

 
WXMP Installation

Installation von Xitami, MySQL & PHP auf Windows-Rechnern  

Dieses Tutorial wurde dankenswerter Weise von André Temme verfasst, und er ist auch Ansprechpartner für Xitami-Installationen.

(1) Warum WXMP statt WAMP?

Nun, weil nach meiner subjektiven Meinung Xitami wesentlich problemloser zu installieren und einzurichten ist als Apache. Die Windows-Rothaut gilt immernoch als Beta, Xitami hingegen erscheint in einer gewohnten windows-konformen Oberflaeche, stellt also einfach weniger Anpassungsprobleme an den in Unix Unkundigen. Und ausserdem will ich hier keinen abhalten Apache zu installieren, es ist nur einfach eine Anleitung fuer Xitami und den Rest. 

(2) Benötigte Dateien:

Windows ;-)))

Xitami http://www.imatix.com

MySql http://www.mysql.net

PHP3 http://www.php.net

 

(3) Grundsätzliches:

Die folgenden Programme sollten am besten immer in das root-Verzeichnis installiert werden, also wohl bei den meisten nach "C:\"

Das ist zwar unschön, weil es selbiges aufbläht, und dem Ordnungsfanatismus entgegenläuft, es erspart aber auch einigen Aerger, weil hier im Zweifelsfall Programme interagieren, die Verzeichnisnamen länger als 8 Zeichen oder mit Sonderzeichen á la "C:\progra~1\" nicht sonderlich schätzen. Daher immer darauf achten den Installationspfad dementsprechend anzupassen.

Windows95/98/NT sollten vorhanden sein, Voraussetzung für Win95-User ist Winsock2, ohne den geht nichts! Zu finden unter: http://www.microsoft.com/windows95/downloads/. Windows NT braucht den Service Pack 2 oder neuer. Gelegentlich kommt es zu Problemen mit ODBC-Treibern. In diesem Falle bitte eine aktuelle Version von MS besorgen und installieren. 

(4) a) Installation Xitami (setup.exe)

dann in der "xitami.cfg" im Verzeichnis "C:\xitami\" (Filter-Section) die Zeile

.php3=php.exe # Pass *.php3 to PHP.EXE

einfügen. Dann (oder vorher :-) ) die "PHP.EXE" von http:\\www.php.net

besorgt und in das xitami-verzeichnis (inkl. aller dlls) kopiert, kein Unterverzeichnis anlegen, sondern direkt nach "C:\xitami\". 

 b) Datei "php3.ini-dist" bearbeiten, kommt nach "C:\Windows\" als php3.ini (umbenennen)

In dieser Datei müssen folgende Eintraege verändert werden.

extension_dir = ./c:\xitami (Pfad anpassen zur php.exe, die kryptische Schreibweise ist Absicht!)

extension = php3_gd.dll (Grafik-Bibliothek, entkommentieren, d.h. das #-Zeichen entfernen)

(es können auch andere DLL's angegeben werden.)

Nochmal zur Erinnerung: Nach "C:\WINDOWS\" kopieren und in "php3.ini" umbenennen, sonst funktioniert es nicht! 

 c) Datei "php_iis_reg.inf" bearbeiten, sollte nach der vorgeschlagenen Installation genau wie die "php3.ini-dist" im Verzeichnis "C:\xitami\" stehen.

Hier ist der tatsächliche Pfad zur PHP.EXE gegebenenfalls zu anzupassen. Also,

"c:\php3\php.exe" in "c:\xitami\php.exe"

ändern, und zwar alle, das waren bei mir 8 Stück.

Danach mit der rechten Maustaste anklicken und "installieren" auswählen und den Anweisungen folgen.

 

 d) Installation testen

Kopiert den folgenden Code in eine Datei:

---------------------------- php_test.php3

<?php

print "<html>\n<body>\n";

print phpinfo();

print "<body>\n<html>\n";

?>

----------------------------

Die Datei nach /cgi-bin/ oder /scripts/ des Webservers kopieren

und im Browser wie folgt aufrufen:

http://localhost/cgi-bin/php_test.php3

oder

http://localhost/scripts/php_test.php3

bei Fehlermeldung wie Seite nicht gefunden o.ä. könnt ihr auch probieren, "localhost" gegen "127.0.0.1" oder gegen den Rechnernamen aus der Netzwerkumgebung auszutauschen.

----------------------------

Als Output werden diverse Informationen über den verwendeten PC,

den Web-Server und die PHP-Version angezeigt.

 

(5) MySQL:

Dazu benötigt ihr das MySQL-Win32 von "mysql.net", welches ihr

nach "c:\mysql\" installiert. Nun "C:\mysql\bin\mysqld-opt.exe"

starten und schon läuft der mysql-Server ...

Um von PHP auf das mysql zugreifen zu koennen, muss man noch die

entsprechende DLL im php3.ini (c:\windows) aktivieren, indem man das Kommentar-

zeichen vor der Zeile:

;Windows Extensions

extension=php3_mysql.dll

entfernt. Danach lief bei mir alles.

Bei mir auch. ;-)

 

(6) Ich danke Thomas Schulz (Teile der WAMP-Anleitung) und Norbert Pfeiffer (Installation von PHP3 im PHP-Workshop) für die entsprechenden Teile ihrer Anleitungen, die ich um mir wichtig erscheinende Punkte ergänzt habe.

Viel Spaß dann,

André

Norbert Pfeiffer http://uris.de/bureau/ mailto:pfeiffer@uris.de

Emilio Paolini http://www.IM-NETZ.de/ ep@im-netz.de

André Temme http://www.psyc-o-media.de/ (Baustelle) mailto:a.temme@gmx.de

 

 

zurück

Folge DynamicWebPages!

PHP News als RSS abonnieren ...
Auf Twitter folgen ...
Fan werden auf Facebook ...

 
 

PHP Newsletter

Bleiben Sie immer "Up-To-Date" mit unseren Newslettern!

PHP Newsletter
PHP Trainingsletter

 
 
 
 
 
 

PHP Releases

 
 

Sponsoren

 
 
 
   
powered by Hetzner


top Alle Rechte vorbehalten. © Dynamic Web Pages 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 top

  Seitenaufbau in 0.007 Sekunden