Dynamic Web Pages: deutschsprachiger PHP Knotenpunkt seit 1999

Dynamic Web Pages : news _





 
 
 
 
 
 
 

PHP QuickRef

Via QuickRef gelangen Sie direkt zur gesuchten Funktion im Handbuch.

 
 

Printmedien

PHP-Magazin
Das PHP Magazin erscheint 2-monatlich zum Preis von 9,80 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Journal
Das PHP Journal erscheint 2-monatlich zum Preis von 14,95 €. Studenten und Abonnenten erfreuen sich über bis zu 25% Ermäßigung.

PHP Solutions Magazin
Das PHP Solutions Magazin erscheint alle 3 Monate zum Preis von 8,75 €. Studenten erfreuen sich über ermäßigte Abos.

PHP-Architect
Der php|architect erscheint monatlich als digitale PDF-Version zum Preis von $3,99 USD und als Print-Version zum Preis von $8,69 USD. Im Abo gibt es Rabatt (30% Print, 15% PDF).

 
News-Archiv: 07.2006

Dynamic Web Pages ist exklusiver Trainingspartner von Zend für Zentraleuropa. Extra zur neuen Partnerschaft mit Zend hat Dynamic Web Pages ein neues Portal unter phpzertifizierung.eu aufgezogen. Im neuen Online-Portal von Dynamic Web Pages finden PHP-Interessierte umfassende Informationen zu den Zend-Online-Trainings. Im PHP-Zertifizierungskurs können sich PHP-Entwickler optimal auf das Zend-PHP-Certification-Examen vorbereiten – Frühbucherrabatt bis zum 31.7.2006.


Pressemitteilung

Deutsche Online-Kurse für PHP-Zertifizierung von Zends offiziellem Trainingspartner Dynamic Web Pages

Im neuen Online-Portal von Dynamic Web Pages finden PHP-Interessierte umfassende Informationen zu den Zend-Online-Trainings
Im PHP-Zertifizierungskurs können sich PHP-Entwickler optimal auf das Zend-PHP-Certification-Examen vorbereiten – Frühbucherrabatt bis zum 31.7.2006



München, 26. Juli 2006 ---- Zend Technologies, the PHP Company, vertieft die Zusammenarbeit mit Dynamic Web Pages (DWP): Der offizielle Zend-Trainingspartner bietet seine Online-Kurse jetzt regelmäßig auf Deutsch an. PHP-Entwickler, die sich zertifizieren lassen möchten, können sich in den Kursen bei DWP auf das Zend-PHP-Certification-Examen vorbereiten. Die Kurse leiten die beiden renommierten Trainer Christian Wenz und Tobias Hauser, die als Autoren, Trainer und Berater mit dem Schwerpunkt Webtechnologien tätig sind. Speziell für die Trainingsbereiche hat DWP, seit 1999 eines der wichtigsten und umfangreichsten PHP-Portale im deutschsprachigen Raum, ein neues Online-Portal aufgesetzt: http://www.phpzertifizierung.eu. Die Zend-PHP-Zertifizierung ist ein Nachweis für Expertenwissen auf dem Gebiet von PHP, das auch von der Wirtschaft als Standard anerkannt wird.
DWP veranstaltet bereits seit zwei Jahren Online- und Offline-Trainings sowie Seminare zu speziellen Themen. Auf dem Stundenplan der DWP-Kurse zur Vorbereitung auf die PHP-Zertifizierung stehen sämtliche prüfungsrelevanten Inhalte, so dass Teilnehmer ihre Chancen maximieren, die Prüfung direkt beim ersten Anlauf zu bestehen. Das online-basierte PHP-Zertifizierungstraining dauert insgesamt 19 Stunden. Über einen Zeitraum von drei Wochen werden die Teilnehmer in sieben Sitzungen von Trainern in Echtzeit geschult. Dabei können Teilnehmer und Trainer in einem virtuellen Klassenraum via Chat oder Mikrofon miteinander kommunizieren.
Termine und Preise
Die nächsten Trainings finden vom 7. bis 24. August 2006 und vom 29. September bis 19. Oktober 2006 statt. Die PHP-Zertifizierungstrainings werden in drei verschiedenen Stufen angeboten: Das Trainingspaket BASIC kostet 919,- Euro, das Trainingspaket ADVANCED inklusive Zend Studio Professional und Zertifizierungsvoucher kostet 1.289,- Euro, jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Für Studenten gibt es Sondertarife, die unter www.phpzertifizierung.eu beschrieben sind. Noch bis zum 31. Juli 2006 gibt es auf den Zertifizierungskurs einen Frühbucherrabatt von 50,- Euro.
"Mit unseren Online-Trainings können sich Entwickler optimal auf die Zend-PHP-Zertifizierung vorbereiten – nicht zuletzt durch unsere didaktisch bestens geschulten Trainer Christian Wenz und Tobias Hauser. Sie sind in der PHP-Szene sehr bekannt und sprechen regelmäßig auf Webentwicklungskonferenzen im In- und Ausland über PHP", so Wolfgang Drews, Geschäftsführer von DWP.
"Die Online-Trainings unseres Partners Dynamic Web Pages sind eine sehr gute Vorbereitung auf die Zend-PHP-Zertifizierung", so Jürgen Langner, Marketing Director Zend Central Europe. "Wir planen für die Zukunft einen sukzessiven Ausbau unserer Zusammenarbeit mit DWP. Unter anderem wollen wir demnächst auch einen PHP-Grundlagenkurs für Einsteiger und einen Kurs 'Professionelle PHP-Entwicklung' für Fortgeschrittene anbieten."

 


PHP 5.2.0 RC1 zum Testen freigegeben. Ilia Alshanetsky, Release Manager für PHP 5.2, hat heute den ersten Release Candidate für die kommende PHP 5.2er Version veröffentlicht. Neben zahlreichen Bugfixes, Aktualisierungen und Erweiterungen von Extensions sowie Performance-Optimierungen an der Zend Engine selbst, gibt es vor allem drei neue Extensions: zip, Filter und JSON.

Die Filter-Extension hatte einen langen Weg hinter sich, bevor sie endlich Einzug in den PHP-Core erhalten hat - mit ihr lassen sich Input-Variablen filtern und verifizieren. Über die native JSON-Extension werden sich alle Enwickler freuen, die mit WebServices in sog. Mashup-Umgebungen arbeiten: Viele Dienstanbieter wie Yahoo! offerieren eine Rückgabe im JSON-Format. War man bisher auf Userland-Lösungen angewiesen (z.B. PEAR), bringt die native Unterstützung eine etwa 270mal schnellere Verarbeitung. Alle weiteren Änderungen finden Sie wie immer im ChangeLog. Den Source-Download gibts beim Release-Manager persönlich, Windows-Versionen wie immer bei Edin Kadribasic.
 


PHP5-Wissen mit Brainbench testen?. Auf den Seiten von Brainbench findet sich ein Online-Test, mit dem PHP-Entwickler Ihr PHP5-Wissen überprüfen können. Der Test richtet sich nach Angaben des Anbieters an erfahrene Entwickler und umfasst Themen wie Kommunikations-Funktionen, Datenbanken, Allgemeine Funktionen, HTML, Sprachkonstrukte & Funktionen und Objektorientierung.
Der Test hat in der Community bisher bereits für einige ironische Blogeinträge gesorgt, da wohl scheinbar weder der Beispielcode der Fragen immer funktionsfähig ist, noch dieser Code wirklich PHP5-kompatibel ist. Markus Wolff hat in seinem Blog das Resümee gezogen, der Test beweise wenigstens, dass jede PHP-Funktion innerhalb von maximal drei Minuten im PHP-Handbuch auffindbar ist ;). Auch dieser Umstand führt natürlich dazu, dass der Test nicht ernsthaft als seriös bezeichnet werden kann - der Prüfling kann schließlich unbeobachtet alle bekannten Quellen zur Lösung der Fragen nutzen. Aber machen Sie sich Ihr eigenes Bild, der Test ist kostenlos ... :)
 


Chorizo Scanner optimiert die Entwicklung sicherer PHP-Anwendungen. Mayflower hat letzte Woche einen ersten Release seines Security-Scanners Chorizo auf den Markt gebracht. Für alle, die sich wundern, warum eine "würzige, feste, grobkörnige und mit Paprika (Pimenton) und Knoblauch gewürzte Wurst aus Schweinefleisch" (von dieser Wurst wurde der Name entlehnt) nun zum Heilsbringer mutieren soll und es befremdlich finden, dass eine Wurst dem Entwickler beim Kampf gegen diverse Sicherheitsfallstricke in PHP-Anwendungen zur Seite gestellt wird (wo doch zumindest bis zum WM-Halbfinale Italien - Deutschland eindeutig die Entwickler-Wunderwaffe Nummero Uno Pizza hieß), nehmen wir den Scanner einmal genauer unter die Lupe. Zum Testbericht ...
 


PEAR-1.4.10 veröffentlicht. Neben vielen Bugfixes wurde in der neuen PEAR-Version auch die Unterstützung von open_basedir und safemode verbessert. Über zwei neue Konfigurations-Optionen (Angabe eines temporären und Download-Verzeichnisses) ist es nun möglich, auch ohne lästige Fehlermeldungen PEAR in Umgebungen mit aktivierter open_basedir zu installieren. Das gesamte Change-Log können Sie hier einsehen.
Den Angaben der Maintainer zur Folge soll dieses der vorerst letzte Release einer 1.4er Version von PEAR sein und fortan mit voller Konzentration an PEAR 1.5 gearbeitet werden.
 


Neue Website zu PHP-Pattern. Mit der zunehmenden Verbreitung von PHP5 und der fortschreitenden Professionalisierung der Programmierung mit PHP, werden auch Design Patterns im Rahmen von software-technischen Entwürfen immer wichtiger. Patterns for PHP widmet sich diesem Bedarf - ein Wiki, welches sich ausschließlich um diverse Entwurfsmuster zur Verwendung in PHP kümmert. Ob es dafür eine extra Seite braucht, sei mal dahin gestellt - andererseits gibt es bestimmt eine Menge Entwickler, die Design Patterns auch gerne mal in PHP statt immer nur in Java umgesetzt sehen möchten ;).
Interessant dürfte in diesem Zusammenhang auch ein neuer Artikel auf den IBM-Seiten zu diesem Thema sein, der fünf verbreitete Design Patterns in PHP erklärt.
 


Zend Framework Preview Release 0.1.4. Die Zend Framework Community hat einen weiteren Preview Release des Zend Frameworks veröffentlicht, das mit einigen neuen Features im Core aufwartet und zudem Neuerungen bringt, die allerdings vorerst noch im sog. "Inkubator" residieren. Neu im Core sind Zend_Cache, Zend_Config und Zend_Db_Adapter_Db2, neu im Inkubator finden sich die Komponenten Zend_Controller_RewriteRouter, Zend_Http_Client und Zend_Db_Xml. Darüber hinaus verfügt Zend_Pdf nun über True Type Unterstützung, Zend_Search über Löschen- und Aktualisieren innerhalb des Indexes und das Handbuch ist mittlerweile in 10 Sprachen verfügbar. Weitere Informationen ...
 


zurück

Folge DynamicWebPages!

PHP News als RSS abonnieren ...
Auf Twitter folgen ...
Fan werden auf Facebook ...

 
 

PHP Newsletter

Bleiben Sie immer "Up-To-Date" mit unseren Newslettern!

PHP Newsletter
PHP Trainingsletter

 
 
 
 
 
 

PHP Releases

 
 

Sponsoren

 
 
 
   
powered by Hetzner


top Alle Rechte vorbehalten. © Dynamic Web Pages 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 top

  Seitenaufbau in 0.032 Sekunden